Zentrum für Kultur und Begegnung

“Ich liebe ihn!”

Er ist ein leidenschaftlicher Verbraucherschützer und weiß: Marketing ist alles und kann alles. Philipp Weber stellt sich der Totalvermarktung des Lebens entgegen. Der Titel erinnert an einen Duft, der seit fast 100 Jahren erfolgreich vermarktet wird. Um die Macht des Marketings, um Werbung und Manipulation geht es darin. Und auch um die Frage, ob sich ein Kabarettist nach allen Regeln der Kunst vermarkten lassen sollte.

Der Mensch kauft Dinge, die er nicht braucht, um Leute zu beeindrucken, die er nicht mag. Und warum? Marketing! Es vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Egal, ob Manager oder Politiker, ob Terrorist oder der eigene Lebenspartner - alle wollen einem ständig irgendetwas andrehen: eine Weltanschauung, eine Wahrheit, eine Diät oder noch ein Kind.

Mehr Informationen: www.weberphilipp.de

Freitag, 16. September 2022

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass in den Eventbereich: 19:30 Uhr. Das Event wird als Präsenz- und Online-Veranstaltung angeboten. Bei Veranstaltungen ist die fideljo-Gastronomie ab 17 Uhr geöffnet. Wir bieten Ihnen Speisen aus unseren tagesaktuellen Event-Karten an.

Tickets gibt es im Vorverkauf für 16 Euro im fideljo (Abendkasse: 19 Euro), Tickets für den Live-Stream kosten 10 Euro.

Hier geht es zum Online-Ticketing.

Zurück